Bilderdiebstahl
im Netz

Haltet den Dieb!

Sie bestimmen,
wer mit Ihren Fotos Geld verdient.

Fotografen wollen sich um ihre Arbeit und nicht um Rechteverletzung kümmern.

Unsere Anwendung nimmt Fotografen die Suche nach Rechteverletzungen ab.

DAS INTERNET LEBT VON FOTOS UND BILDERN.

DAS INTERNET LEBT VON FOTOS UND BILDERN.

Das sind eigentlich gute Voraussetzungen für Urheber
im Bereich Foto und Bild.

Leider nimmt die Zahl von nicht-lizenzierten Nutzungen mit wachsendem Internet zu. Lizenzanfragen kosten Zeit und für viele noch schlimmer: Geld.

Fotonutzungen ohne Einverständnis des Urhebers sind daher leider die tagtägliche Wirklichkeit im Internet, egal ob redaktionelle Nutzung oder in den Bereichen Werbung und Webdesign.

Wir helfen Fotografen, Rechtsverletzungen aufzudecken und effektiv zu begegnen.

Welche Rechte hat ein Fotograf?

Welche Rechte hat ein Fotograf?

Grundsätzlich hat jede Nutzung eines Fotos mit Erlaubnis des Fotografen zu erfolgen.

Die Erlaubnis knüpft sich in der Regel an eine Vergütung (Lizenz). Wird ein Foto ohne Erlaubnis benutzt und diese Nutzung erkannt, stehen dem Fotografen Ansprüche auf Beseitigung der Rechtsverletzung (Löschung des Fotos) und Unterlassung künftiger Zuwiderhandlungen zu.

Daneben hat der Fotograf Anspruch auf Schadenersatz für die Nutzung des Fotos und auf Erstattung seiner Rechtsverfolgungskosten.

DIE NADEL IM HEUHAUFEN „INTERNET“ SUCHEN?

DIE NADEL IM HEUHAUFEN „INTERNET“ SUCHEN?

Genau diese Aufgabe leistet unser System.

Es führt die Suchergebnisse von Nutzungen für ein Foto im Internet über verschiedene automatisierte Suchverfahren in einer Anwendung zusammen.

Das System untersucht die Treffer in einem mehrschichtigen Verfahren auf verschiedene Relevanzen und sortiert die Treffer vor.
Das Ergebnis sind sehr genaue Trefferlisten, die ähnliche Fotos und Nutzungen auf exotischen Webseiten bereits ausgefiltert haben.

Diese Trefferlisten kann der Fotograf abgleichen und individuell über ein weiteres Vorgehen entscheiden.

Wir helfen Ihnen bei der Suche Ihrer Bilder im Internet

Das File Defense
Foto-Such-System


Unser System informiert den Fotografen automatisch über Treffer von Nutzungen seiner Fotos im Internet.

Der Fotograf verifiziert online die Treffer, denn auch legale Nutzungen werden erfasst, sollen aber logischerweise nicht verfolgt werden. Unser dynamisches Whitelisting- System ist lernfähig und schließt Treffer über legale Nutzungen zukünftig aus.

Nach umfänglicher Beweissicherung, die von uns durchgeführt wird, kann ein zu verfolgender Fall zum Zwecke der Einleitung von Rechtsverfolgungsmaßnahmen an einen spezialisierten Anwalt übermittelt werden und der Nutzer des Fotos zur Zahlung von Schadenersatz, Abgabe einer Unterlassungserklärung und Übernahme der Rechtsverfolgungskosten aufgefordert werden.

Die möglichen rechtlichen Schritte gegenüber dem Nutzer werden zwischen Fotograf und Anwalt individuell abgestimmt.

Unsere Dienstleistung wird erfolgsbasiert vergütet, sodass dem Fotografen im Vorwege keine Kosten entstehen.

Wir kümmern uns individuell um Sie und Ihre Fotos.

Das File Defense Foto-Such-System
Wir helfen Ihnen gerne!

Wir helfen Ihnen gerne!


Sie sind Fotograf oder Rechteinhaber und haben nicht-lizenzierte Nutzung Ihrer Werke?

Schreiben Sie uns an kontakt@filedefense.de
Wir haben die Lösung für Ihr Problem.

MIT FILE DEFENSE SERVICES ZU IHREM RECHT

Close

Impressum

FDS File Defense Service UG (haftungsbeschränkt)

Angaben gemäß § 5 TMG:
FDS File Defense Service UG (haftungsbeschränkt)
An der Autobahn 24
23858 Reinfeld/Holst.

Vertreten durch:
Volker Rieck (Geschäftsführer)

Kontakt:
Telefon: 04533 795 0000
Telefax: 04533 795 0001
E-Mail: kontakt@filedefense.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Lübeck Registernummer: HRB 10945 HL

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE276729400

Close

Datenschutzerklärung

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist FDS File Defense Service UG (haftungsbeschränkt), An der Autobahn 24, 23858 Reinfeld, Deutschland, Tel.: 49 (0) 4533 7950010, Fax: 49 (0) 4533 79500-11, E-Mail: kontakt@filedefense.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.3 Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

2) Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir und/oder unsere Provider nur solche Daten, die Ihr Browser an unsere Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

- Unsere besuchte Website
- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung (z. B. Betrugsversuch) hinweisen.

3) Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.
Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.
Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

4) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.



Datum 25.05.2018